Skip to content
MR GoGreen – Die Nachhaltigkeitsoffensive der MR Datentechnik

MR GoGreen – Die Nachhaltigkeitsoffensive der MR Datentechnik

29. März 2022

Gemeinsam für eine grüne Zukunft

Durch ganzheitliche Lösungen kann Nachhaltigkeit zum Gamechanger werden und eine Chance sein, Innovationen am Markt zu etablieren. Ökologische und ökonomische Maßnahmen müssen jetzt konsequent umgesetzt und Teil des unternehmerischen Denkens und Handelns werden.

Damit sind Maßnahmen wie Ressourcen schonen, Energieeffizienz und GreenIT für uns mehr als „nice to have“. Bereits 2018 setzten wir in der MR Datentechnik die ersten Maßnahmen erfolgreich um. Mit unseren Investitionen und unserer unternehmensweiten Umweltpolitik, arbeiten wir zielgerichtet daraufhin, 2022 alle Emissionen auf null zu reduzieren und die CO2 Neutralität zu erreichen. 

Grün Fahren

2019 beschlossen wir, Fahrzeuge mit klassischem Verbrennungsmotor Schritt für Schritt durch Elektrofahrzeuge auszutauschen. Wir sind auf einem guten Weg: Heute fahren unsere Mitarbeitenden zu ca. 60 % mit Hybrid- oder E-Fahrzeugen. Mit der Errichtung einer MR-weiten Ladeinfrastruktur stellen wir unsere Firmenflotte bis 2025 komplett um.

MR Datentechnik JobRadDa wir Firmenfahrzeuge nur bestimmten Mitarbeitenden zur Verfügung stellen können, suchen wir nach anderen Wegen, allen Mitarbeitenden eine umweltschonende Alternative durch das Angebot von Jobrädern zu bieten. Es gehört zu unseren Benefits für alle Mitarbeitenden und ist Bestandteil unserer Initiative MR GoGreen.

Ob Tourenrad, Cityflitzer, Montainbike oder E-Bike – die geleasten Räder können im Alltag, für den Arbeitsweg und den Urlaub genutzt werden. Sie sind eine nachhaltige Alternative, das Auto auch einmal stehen zu lassen und den überfüllten Straßenverkehr zu entlasten.

Neben Ladestationen für die E-Fahrzeuge entsteht 2022 eine Ladestation für E-Räder am Standort in Nürnberg. Für beide Lademöglichkeiten nutzen wir Strom aus grünen Energiequellen und beziehen diesen über unsere Photovoltaikanlagen.

Photovoltaikanlagen

Als IT Systemhaus sind wir auf permanent verfügbare Energiequellen angewiesen. Um nachhaltig zu sein, setzen  wir auf erneuerbare Energien und investierten zusätzlich in unsere eigenen Photovoltaikanlage. An sonnigen Tagen stellen wir so 100 % unseres Verbrauchs für unser Rechenzentrum und unser Büroumgebung selbst bereit.

Green IT

Es gilt umzudenken, in der Produktion und Herstellung, in der Nutzung und Vermarktung neuer Produkte. Dafür versuchen wir mit innovativen Möglichkeiten den Energie- und Materialverbrauch zu reduzieren und durch neue technische Möglichkeiten, Abwärme und Schadstoffemissionen auf ein Minimum zu senken. Dennoch darf nicht auf Qualität verzichtet werden. Durch langlebige Hardware können die Entsorgungen von Elektroschrott verringert werden.

Ebenfalls trägt die ressourcenschonende Programmierung von Software (Green Software Engineering) einen Teil zum Umweltschutz bei.

Zur Green IT gehören nicht nur die technischen Aspekte. Wir legen Wert auf gesunde und faire Arbeitsbedingungen in jedem Bereich des Unternehmens.

Wiedervermarktung, Recycling, Entsorgung

IT Lösungen betrachten wir ganzheitlich und setzen auf das Konzept der Kreislaufwirtschaft. Gebrauchte Geräte werden weiter vermarktet oder zur Ersatzteilgewinnung verwendet. Unbrauchbare Materialien entsorgen wir gemäß gesetzlichen Umweltvorschriften.

Von unseren Kunden erhalten wir dafür durchweg positives Feedback und deren Unterstützung für den Umweltschutz.

Außenanlagen und Lebensräume

Industriegebiete und der wachsende Bedarf an Wohnraum drängen vor allem in Ballungsräumen und in der Nähe von Großstädten die Natur zurück. Dem möchten wir entgegenwirken und neue Lebensräume für Flora und Fauna schaffen.

Auf unserem Firmengelände nutzen wir Freiflächen, um Obst- und Nutzbäume zu pflanzen sowie Insektenhotels aufzustellen. Dieser grüne Lebensraum bietet vielfältigen Tierarten ein sicheres und nachhaltiges Zuhause.

Rund um unsere Firmengebäude summt und brummt es. Denn hier leben ca. 550.000 Honigbienen – unser  ganzer Stolz. Sie produzieren goldenen Honig in höchster Bio-Qualität. Ein Genuss, in den auch schon unsere Kunden kommen durften.

Damit sind wir mit unseren Möglichkeiten noch lange nicht am Ende. Zukünftig werden freie Überdachungen begrünt und so weiterer Lebensraum für Tiere und Pflanzen geschaffen. Und nebenbei erfreuen wir uns an einer Wohlfühlatmosphäre für Mitarbeitende und Kunden.

Grünes Firmengebäude

Auch in unserem Firmengebäude haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und hinsichtlich einer ganzheitlichen Lösung für Umweltschutz und Klimaneutralität energetisch saniert. Dämmung aus nachhaltigen Materialien revolutionieren das Energiemanagement. Zusätzlich werden Wärme und Kaltluft nicht mehr durch eine Klimaanlage mit umweltbelastenden Kältemitteln reguliert, sondern Belüftungsanlagen verwendet, mit denen wir sowohl im Winter Heizkosten als auch im Sommer Energiekosten sparen können.

Aber auch durch Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren in den Firmengebäuden an allen sieben Standorten wird der Stromverbrauch reduziert.

Nachhaltige Verpackungen

Als IT Systemhaus bieten wir neben smarten Softwarelösungen auch IT Produkte an. Um diese umweltbewusst zu versenden, setzen wir auf nachhaltige Verpackungen, die aus umweltschonenden Materialen bestehen und wieder verwendet werden können. Vielen Dank an unsere Kunden, die diese Entscheidung mittragen und positiv begrüßen.

HomeOffice

Ganz bewusst setzen wir bereits seit Jahren, unabhängig von der Corona Pandemie, auf moderne Arbeitszeitmodelle mit der Möglichkeit zum HomeOffice oder hybriden Arbeiten. Dabei steht neben dem Freizeit- und Zeitgewinn unserer Mitarbeitenden, ebenfalls die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und CO2 Ausstoßes im Fokus. Zusätzlich reduzieren wir Energie- und Heizkosten im großen Bürokomplex, die sicher höher ausfallen als die Kosten in den „kleinen“ Büroräumen zu Hause.

Zertifizierung ISO 14001/Ecovadis

Im Q2 2022 erwarten wir einen Auditor, der unsere nachhaltigen Maßnahmen unter die Lupe nimmt und die Vorschriften zum Umweltschutz prüft. Wir sind überzeugt, dass wir nach ISO 14001 zertifiziert werden. Auch  der zeitnah geplanten Zertifizierung durch die unabhängige Plattform „Ecovadis“ sehen wir zuversichtlich entgegen.

Digitalisierung und Kundenanforderung

Zukunftsweisend ist ebenfalls die Digitalisierung – nicht nur in Hinblick auf den optimierten Workflow und die  Zeit- und Kostenersparnis. Digitalisierung ermöglicht den Einstieg in das papierlose Zeitalter.

Als MR Datentechnik setzten wir auf nachhaltige IT Lösungen, die wir auch unseren Kunden anbieten. Durch die Anforderungen hinsichtlich Digitalisierung stehen Rechenzentren und Server unter immenser Last und verbrauchen dementsprechend Energie.

Wir bieten wir unseren Kunden vielfältige Lösungen, um diese klimaneutral zu betreiben, den CO2-Ausstoß zu reduzieren und natürliche Ressourcen zu schonen

 

Weitere News Beiträge ...