Skip to content

CyberSecurity HackNight

CyberSecurity Hack Night Gruppenfoto

MR Datentechnik veranstaltet CyberSecurity HackNight – „Der Kampf Gut gegen Böse“

Hacker sind in allen Medien allgegenwärtig und werden gerne als Feindbild aus dem Hut gezaubert, um diffuse Bedrohungsszenarien zu illustrieren und Ängste zu schüren.
Aber nur wenige von uns bekommen jemals die Gelegenheit, einem echten professionellen Hacker bei der Arbeit zuzusehen und sich selbst davon zu überzeugen, welche Gefahr von den Cyberkriminellen ausgeht und wie einfach manche Szenarien sind.

Genau diese Chance erhielten nun aber alle Teilnehmer an der „MR CyberSecurity HackNight“, zu der MR Datentechnik am 05.07.18 eingeladen hat. Der Kampf „Gut gegen Böse“ wurde live von Marco di Filippo inszeniert. Der IT-Sicherheitsexperte arbeitet seit 1996 im IT-Consulting, davon mehr als 15 Jahre im Bereich CyberSecurity,
sowohl aus der offensiven als auch aus der defensiven Sicht. An seinem Know-how ließ er auch die Besucher der HackNight auf spannende Art und Weise teilhaben: er erschuf eine erfundene Identität, die Schritt für Schritt nahezu wie eine reale Person agieren konnte; inklusive eines eigenen Payback Kontos. Di Filippos Ziel ist dabei keinesfalls zu Straftaten anzustiften, als „Ethical Hacker“ will er Zuhörer sensibilisieren und vor Gefahren schützen.

Der informative Tag wurde abgerundet durch einen entspannten Austausch zwischen den Teilnehmern und einer Mahlzeit, wie sie echten Hackern gebührt – Hackbraten, Phishing, Pharming Veggies und Honeypot.

„Das MR CyberSecurity Team stellt regelmäßig spannende Veranstaltungen auf die Beine, die sich von klassischen Vorträgen und Events abheben. Das ist mit mehr Aufwand verbunden, aber es lohnt sich – wir haben wieder einmal überwältigendes Feedback von unseren Teilnehmern erhalten“, so Marco Witzgall, Teamleiter des Kompetenzteams CyberSecurity.

Unser herzlicher Dank geht an alle Teilnehmer und an unseren Partner Sophos für die Unterstützung bei diesem gelungenen Event.

Weitere News Beiträge ...