Skip to content

MR Gesundheitstag

MR Datentechnik Headerbild Gesundheitstag 2018

Vom Büro auf den Sportplatz: MR Datentechnik veranstaltet ersten Gesundheitstag

Schritt für Schritt zu einem gesünderen Leben: Frisches Obst, kostenlos Wasser und Tee, eine hochwertige Fitnessuhr, Gesundheitsberichte sowie Gesundheitsberatung – im Rahmen des „MR Vitality Programms“ unterstützt und fördert MR Datentechnik die Gesundheit und Fitness der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Am 13.07. durften die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun ein weiteres Highlight des MR Vitality Programms erleben: den ersten MR Gesundheitstag. Auf dem Gelände des Sportvereins Langensendelbach verbrachten rund 100 Kolleginnen und Kollegen einen Tag voller abwechslungsreicher Workshops, inspirierender Vorträge, Schnupperkurse und natürlich jeder Menge Tipps und Tricks für mehr Vitalität im Alltag. Ziel des Tages war es Freude an Bewegung und dem Thema Gesundheit zu vermitteln – und das ist auch gelungen, denn der Spaß kam nicht zu kurz.

Für die teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (die für den Gesundheitstag allesamt ganztägig freigestellt wurden) begann der Tag mit einem erfrischenden 7km Walk über grüne Wiesen, schattige Wälder und durch urige Dörfer. Im Anschluss gab es in mehreren Gruppen allerhand an Ständen und Sportstationen zu entdecken:

Mit einem interaktiven Infostand und einem Truck war die TKK vertreten und bot unter anderem einen Reaktionstest, Infrarot Körperfettanalyse, Pupillographie und eine Virtual-Reality-Übung zur Stressbewältigung. Personal Trainer Martin Dünnbier brachte unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so richtig ins Schwitzen. Bei seinem Fitness Parcours waren Ausdauer und Muskelkraft gefragt – in einem für Jeden machbaren Maße. Auf dem Weg zum Wohlfühlkörper ist laut Dünnbier die Ernährung ebenso wichtig wie der Sport, daher erläuterte er im Anschluss an den Parcours wertvolle Grundregeln zur gesunden Ernährung.

Seit Kurzem bietet MR Datentechnik seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit ein „JobRad“ zu nutzen – quasi ein Dienstwagen auf zwei, statt auf vier Rädern. Der lokale JobRad Partner Zweirad Zitzmann aus Möhrendorf brachte einige reguläre sowie e-Bike Modelle zum Ausprobieren mit nach Langensendelbach.

Das Team von „Leinen los“ bot mit Bogenschießen und Frisbeegolf die Möglichkeit in etwas ungewöhnlichere Sportarten hinein zu schnuppern. Unter kompetenter Anleitung wandelten unsere Mitarbeiter auf Robin Hoods Spuren und versenkten die bunten Plastikscheiben in speziellen Frisbee-Körben.

Neben dem Spaß an der Bewegung diente der Tag auch dazu, die Wichtigkeit der eigenen Gesundheit zu Vergegenwärtigen. „Die Meisten denken erst daran, wenn es wirklich akut wird“, erklärte Alexander Lorenz vom Verein für Rückenschule und Gesundheitssport; „aber Sie sind jetzt schlauer!“. Dazu vermittelte er theoretisches Wissen rund um Ergonomie, kombiniert mit praktischen Präventionsübungen, z.B. für den besonders gefährdeten Schulter-Nacken-Bereich.

Wir freuen uns über das durchweg positive Feedback zu diesen rundum gelungenen abwechslungsreichen ersten Gesundheitstag der MR Datentechnik, den der geschäftsführende Gesellschafter Gerhard Reinhardt mit folgendem Statement abrundete: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource, ihre Gesundheit zu bewahren und zu fördern hat für die MR Priorität“

 

Schauen Sie bei unseren MR Benefits vorbei und erkunden Sie sich über unser Gesundheitsmanagement.

Weitere News Beiträge ...